Industry Advisors

Lernen Sie unsere erfahrenen Industry Advisors kennen

Luisa Delgado

Luisa Delgado

Schweiz

Luisa Delgado wurde in Rabius im schweizerischen Kanton Graubünden geboren und studierte Rechtswissenschaft an der Université de Genève. Sie erwarb anschließend einen Master of Laws vom King‘s College/University of London sowie ein Postgraduierten-Diplom of European Studies von der Universidade Lusiada in Lissabon und vor kurzem das FT Non-Executive Director Diploma.

Luisa Delgado arbeitete über 21 Jahre für Procter & Gamble, wo sie mit zunehmender Verantwortung im Personalwesen in Europa tätig war und schließlich als Vice President das gesamte Personalwesen der Gruppe in der Region Westeuropa leitete. Von 2007 bis 2012 war sie General Manager und Vice President von Procter & Gamble Nordic mit Sitz in Stockholm. 2012 wechselte sie als CHRO und Mitglied des Global Executive Board zur SAP AG, übernahm aber bereits 2013 die Position des Chief Executive Officer der Safilo Group, einem globalen Brillenhersteller mit Sitz im italienischen Padua, die sie bis 2018 bekleidete.

Derzeit ist Luisa Delgado insbesondere in Portugal als Investorin im High-End-Luxussektor aktiv und hält Verwaltungsratsmandate bei einer Reihe von privaten und börsennotierten Unternehmen, darunter ao.com in Großbritannien, Barclays Bank (Suisse) und INGKA Holding B.V. (IKEA-Konzern).

Sylvie Mutschler-von Specht

Sylvie Mutschler-von Specht

Schweiz | Deutschland

Sylvie Mutschler-von Specht ist in Hamburg geboren und aufgewachsen. Sie studierte Betriebswirtschaft an der Universität St. Gallen, Schweiz, und an der Wharton School der University of Pennsylvania, USA.

In den vergangenen 30 Jahren war Sylvie Mutschler-von Specht als Unternehmerin, Beraterin und aktive Investorin tätig mit Schwerpunkten auf Gewerbe- und Wohnimmobilienprojekten sowie „early stage“ und „later stage“ Investitionen in diversen Startup-Unternehmen. Sie ist Verwaltungsratsmitglied und Chief Executive Officer der Mutschler Outlet Holding AG, der Mutschler-Ventures AG, sowie Präsidentin der MIAG Mutschler Immobilien AG und Verwaltungsratsmitglied der Schweizer Privatbank Bergos Berenberg, Zürich.

Sylvie Mutschler-von Specht engagiert sich in einer Reihe von kulturellen und sozialen Aktivitäten, z.B. EDUCA SWISS, einer gemeinnützigen Organisation zur Förderung talentierter, aber wirtschaftlich benachteiligter Studenten, sowie Startup Teens, einer gemeinnützigen Organisation, die Teenagern mit vielversprechenden Startup-Projekten Mentoring und Startkapital anbietet. Sie unterstützt junge Musiker und Balletttänzer sowie einige Veranstaltungsreihen auf dem Gebiet der Kunst.

Tony Bogod

Tony Bogod

England

Tony Bogod wurde in Großbritannien geboren und schloss sein Studium mit einem BA (Hons) in Wirtschaftswissenschaften an der Manchester University ab. Er ist Wirtschaftsprüfer und Fellow des Family Firm Institute (FFI).

Tony Bogod kam 1980 zu BDO (damals Stoy Hayward), wo er 17 Jahre lang Partner war und verschiedene Funktionen innehatte, darunter die Leitung des Centre for Family Business. Er beriet viele der größten britischen Unternehmerfamilien und Family Offices. Dabei begleitete er die Inhaber und Aufsichtsgremien in hochsensiblen Fragen im Zusammenhang mit Inhaberschaft und Unternehmernachfolge sowie Governance-Strukturen und Familienverfassungen und wirkte mit bei der Schaffung von Familienräten und Foren für die Next Generation. Seit 2005 war er als CEO und Berater für drei einzelne Family Offices tätig.

Tony Bogod war der erste Vorsitzende des Beirats des UK Institute for Family Business und agiert als Autor und gefragter Sprecher auf diesem Gebiet.

Von 2016 bis 2018 war Tony für die Londoner Niederlassung von Tiger 21 verantwortlich, einem Peer-to-Peer-Netzwerk für vermögende Privatpersonen, die einander wechselseitig als eine Art persönlicher Beirat unterstützen.

Dr. Wolfgang Colberg

Dr. Wolfgang Colberg

Deutschland

Dr. Wolfgang Colberg ist in Kiel geboren und hat sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Kiel mit der Promotion abgeschlossen.

Nach seinem Eintritt in die Robert Bosch Gruppe im Jahr 1988 hatte Wolfgang Colberg verschiedene Führungspositionen innerhalb der Bosch Gruppe im In- und Ausland inne. Im Jahr 1996 wurde er zum Senior Vice President Central Purchasing and Logistics und 2001 zum Chief Financial Officer der BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH ernannt. Im Jahr 2009 verließ er BSH und wurde Finanzvorstand der Evonik Industries AG. Von 2013 bis 2018 war Wolfgang Colberg Industriepartner bei der internationalen Private Equity-Gruppe CVC Capital Partners, bevor er für dieselbe Gruppe in die Rolle eines Senior Advisors wechselte.

Wolfgang Colberg agiert als Aufsichtsrat und Beirat verschiedener privater und börsennotierter Unternehmen sowie von Startups: AMSilk GmbH, Deutschland (Vorsitzender); Burelle S.A., Frankreich; ChemicaInvest Holding, Niederlande (Vorsitzender); Efficient Energy GmbH, Deutschland (Vorsitzender); Pernod Ricard S.A., Frankreich; ThyssenKrupp AG, Deutschland.

Hans-Kristian Hoejsgaard

Hans-Kristian Hoejsgaard

Dänemark | Schweiz

Hans-Kristian Hoejsgaard wurde in Dänemark geboren und hat Organisation und Management an der University of Southern Denmark studiert. Er arbeitete zunächst im Unternehmen seiner Familie, damals Dänemarks größte unabhängige Vertriebsorganisation für Tabak und Süßwaren.

1986 kam er zu Seagram, dem damals größten Spirituosenunternehmen der Welt, und arbeitete in Italien, Hongkong und schließlich als General Manager in Thailand. 1993 wechselte er zu LVMH/Guerlain, wo er bis 1998 als CEO für die Region Asien-Pazifik tätig war. Anschließend wurde er Präsident von Coty/Lancaster in Paris und 2002 CEO von Georg Jensen, der führenden dänischen Schmuck-, Uhren- und Silberwarengruppe. 2008 wechselte er als CEO zu Timex, dem US-amerikanischen Uhren- und Schmuckunternehmen, bevor er 2011 zum ersten externen CEO der Oettinger Davidoff Gruppe berufen wurde. Von September 2018 bis Juni 2019 agierte er als Interim-CEO für die MCH Gruppe, die unter anderem die Art Basel und die Baselworld organisiert.

Hans-Kristian Hoejsgaard ist Vizepräsident des Verwaltungsrates der Calida AG sowie Mitglied des Verwaltungsrats der Barclays Bank (Suisse) sowie der MCH Gruppe. Er engagiert sich als Mentor für CEOs und ist Jurymitglied der Women‘s Board Awards Switzerland.